Nikolausverkauf 2022

Auch in diesem Jahr werden wieder Nikoläuse aus Vollmilchschokolade (160 g) verkauft. Gegen einen kleinen Erlös im Wert von 2€ für die Messdienerkasse können Sie die Nikoläuse jeweils nach den Gottesdiensten am 26.11 und 27.11 sowie am 3.12 und 4.12 erwerben.

Gegen eine kleine Spende können zudem selbst gebackene Kekse erworben werden.

Messdienerfahrt 2022 Haltern am See

Ankunft an der Jugendherberge
Start des Rennens

Endlich konnte es dieses Jahr wieder auf Messdienerfahrt gehen. Nach zwei Jahren Corona Pause, war die Vorfreude auf das Wochenende im September groß. Am Freitag trafen wir uns um 15:30 Uhr am Rathaus und fuhren mit drei Reisebussen und ca. 140 Messdiener/-innen und Leiter/-innen nach Haltern am See. Nach zwei Stunden Fahrt kamen wir dann endlich in der Jugendherberge an und richteten unsere Zimmer ein. Nach dem Abendessen fand der Casino Abend statt. In schicker Garderobe war es Ziel bei kleinen Spielen möglichst viel „Geld“ zu erwirtschaften. Zwischendurch sorgte ein Cocktail für Abkühlung. Der Casino Abend endete mit einem spannenden Wettrennen der Leiterrunde, bei dem die Kinder auf den/die ihrer Meinung schnellste/n Leiter/-in mit einem ausgewählten „Geldwert“ setzen konnten. Um 22 Uhr war Nachtruhe und die Kinder begaben sich auf ihre Zimmer.

Am Samstag frühstückten wir zusammen. Anschließend gab es im Vormittagsbereich verschiedene Workshops, an denen die Kinder teilnehmen konnten. Von Basteln und Volleyball über Fußball bis zum traditionellen Werwolf-Spiel gab es ein breites Angebot. Nach dem Mittagessen fuhren die Jüngeren zum Ketteler Hof und verbrachten den Nachmittag dort auf Rutschen, Klettergerüsten und vielem mehr. Die Älteren gingen zum Kletterpark und kletterten in den Baumwipfeln. Abends trafen sich alle zusammen an der Jugendherberge zum gemeinsamen Grillen. Anschließend folgte die traditionelle Nachtwanderung. Mit gemischten Gefühlen wanderten wir durch den dunklen Wald. Erschreckt wurden die Kinder von den größeren Messdiener/-innen, die sich einiges haben einfallen lassen. Alle waren nachher wieder froh an der Jugendherberge angekommen zu sein und fielen müde in die Betten.

Am Sonntag trafen wir uns wieder beim gemeinsamen Frühstück und bereiteten dann den Gottesdienst in kleineren Gruppen vor. Es wurden Fürbitten geschrieben, Tische und Stühle geschleppt, der Altar vorbereitet und Rollenspiele eingeübt. Zusammen feierten wir dann Gottesdienst. Danach ehrte Pastor Kröll die Messdiener/-innen, die nun schon zehn Jahre dabei sind. Nach dem Mittagessen packten wir das Gepäck in den Bus und machten uns bereit für die Abfahrt. Um 15:30 Uhr kamen wir wieder wohlbehalten und zugleich müde am Rathaus an. Wir blicken gerne mit vielen Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse auf die schöne Zeit zurück und freuen uns schon auf die Messdienerfahrt im nächsten Jahr nach Xanten!

Messdienertag auf der Gaesdonck

Am 27.08 fand der Messdienertag auf der Gaesdonck zum Thema Friedensmensch statt. Dort trafen sich viele Messdiener und Messdienerinnen aus verschiedenen Gemeinden. Auch wir fuhren mit ca. 40 Messdiener und Messdienerinnen aus unserer Gemeinde dorthin. Zu Beginn eröffnete der Weihbischof Rolf Lohmann den Tag und begrüßte alle. Anschließend gab es viele Aktionen in verschiedenen Richtungen. Die Kinder konnten Jutebeutel verzieren, Karten gestalten, sich auf Hüpfburgen austoben, auf dem Trampolin springen und vieles mehr. Auch für das leibliche Wohl war mit Pommes und Kuchen gesorgt. Die Chillecke lud bei Musik und Slush-Eis zum Verbleiben ein. Passend zum Thema durfte jede Gemeinde mit Knete eine Friedensfigur erstelllen. Abschluss des gelungenen Tages war ein gemeinsamer Open-Air Gottesdienst auf dem Sportplatz.

Leiterrundenfahrt 2022

Endlich konnte es dieses Jahr wieder auf Leiterrundenfahrt gehen. Wir starteten unser gemeinsames Wochenende bei bestem Wetter mit 30 Grad und wunderschönem Sonnenschein. Mit bester Laune fuhren wir am Freitag Nachmittag zum Pfarrheim nach Hembergen, welches in der Nähe von Emsdetten liegt. Dort angekommen, bauten wir unsere Luftmatratzen auf und kauften Frühstück für die nächsten Tage ein. Abends bestellten wir Pizza und gingen im Anschluss eine kleine Runde durch das Dorf spazieren. Mit mehreren Spielen ließen wir den Abend ausklingen. Als es dunkel war, konnten wir draußen noch mehrere Sternschnuppen beobachten, da an diesem Abend die Sternschnuppennacht der Perseiden war. Am nächsten Morgen frühstückten wir gemütlich im Pfarrheim und machten uns im Anschluss auf nach Münster. Dort angekommen trafen wir auf Pastor Kröll, der uns verschiedene Kirchen und Plätze von Münster zeigte. Wir waren im St. Paulus-Dom und in der Lambertikirche und besuchten außerdem den Friedenssaal im Rathaus von Münster. Mit diesen Eindrücken starteten wir dann eine Rätseltour durch Münster in drei Gruppen. Wir brachten einige Kilometer hinter uns und konnten das Rätsel schließlich lösen. Müde und hungrig fuhren wir zurück ins Pfarrheim, um dann beim Griechen essen zu gehen. Anschließend verabschiedete sich Pastor Kröll von uns, um am nächsten Tag wieder in Bedburg-Hau Messe feiern zu können. Wir ließen den Samstag mit allen Eindrücken und kalten Getränken ausklingen. Am Sonntag frühstückten wir wieder gemeinsam und kühlten uns im Freibad in Emsdetten ab, bevor wir uns auf den Rückweg begaben. Wir blicken auf ein wunderschönes Wochenende mit vielen tollen Erinnerungen zurück und freuen uns schon auf die nächsten Erlebnisse mit den Messdienern und Messdienerinnen.

Messdiener Spieletag 2022


Nach 3 Jahren durften wir nun endlich wieder unseren Messdienerspieletag stattfinden lassen. Die Messdiener und Messdienerinnen haben mit großem Spaß und Ehrgeiz teilgenommen.
Am Ende des Tages konnten sich die Huisberdener Messdiener und Messdienerinnen den Sieg sichern! Von uns ein herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!

Osterfeuer 2022

Nach zweijähriger Pause konnte das Osterfeuer dieses Jahr wieder stattfinden. Bei bestem Wetter feierten ca. 900 Besucher das Osterfest an der Wiese an der Norbertstraße. Messdiener und Messdienerinnen sowie Sänger und Sängerinnen des Jugendchors „Colourful Voice“ stellten kalte Getränke, Grillwürstchen, Waffeln und vieles mehr bereit, sodass auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt war. Für die Sicherheit und das schöne Feuer bedanken wir uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Der Erlös von 1.000€ geht dieses Jahr an die Kinder- und Jugendkirche in Hasselt.

Neuer LR Vorstand

Unser neuer Vorstand. Für die nächsten zwei Jahre wird dieser aus Robert, Frederik, Jana, Henrik und Steffen bestehen.

Fronleichnam 2021

Am 03.06.2021 fand der Fronleichnam Gottesdienst in Schneppenbaum auf dem Schulhof der alten Hauptschule statt. Die Prozession fand in einem kleinem Rahmen statt. Hier ein paar Bilder des Gottesdienstes.