Osterfeuer 2024

Die katholische Kirchengemeinde Hl. Johannes der Täufer in Bedburg-Hau lädt auch dieses Jahr wieder zum traditionellen Osterfeuer ein. Am Ostersonntag, 30. März, wird Pfarrer Theo Kröll das Feuer um 19 Uhr auf der Wiese an der Norbertstraße in Schneppenbaum entzünden. Die Messdienergemeinschaft sowie der Jugendchor Colourful Voice bieten kalte Getränke, Grillwürstchen und Waffeln für die Besucher an. Für die Sicherheit sorgt die Freiwillige Feuerwehr. Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Osterkerzenaktion 2024

Wie in den letzten Jahren auch, werden wir in der Karwoche einen Ostergruß in Form einer gesegneten Osterkerze bei Ihnen vorbeibringen. Aber keine Sorge: Falls Sie nicht zuhause sind, werden wir die Kerzen vor Ihre Haustür legen. Über eine kleine Spende für die örtliche Messdienerarbeit freuen wir uns!

Einführung der neuen Messdiener und Messdienerinnen 2023

In den letzten Wochen durften wir unsere neuen Messdiener und Messdienerinnen in unserer Messdienergemeinschaft willkommen heißen. Wir freuen uns darauf in den kommenden Jahren mit euch viele spannende Messdiener-Spieletage, Fahrten und beispielsweise die Osterkerzen- oder Tannenbaumaktion zu erleben. ⛪️🕯️

Nikolausverkauf 2023

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder Nikoläuse aus Vollmilchschokolade (160 g) zum Verkauf an. Gegen einen kleinen Erlös im Wert von 2€ für die Messdienerkasse können Sie die Nikoläuse jeweils nach den Gottesdiensten am 25.11 und 26.11 sowie am 2.12 und 3.12 erwerben.🎅🏼

Gegen eine kleine Spende können zudem selbst gebackene Kekse erworben werden.🍪

Alles was zählt – Jugendgottesdienst

„Alles was zählt“ – Nachrichten über Krieg und Gewalt dominieren unsere Medien. Themen wie Rekordaustritte aus der Kirche und die Rolle der Frau stehen innerhalb der Kirche im Fokus. Aber was zählt denn in unserer heutigen Gesellschaft und innerhalb unserer Glaubensgemeinschaft wirklich? Finde es in unserem nächsten Jugendgottesdienst am 02.12.2023 um 18:30 Uhr in der Kinder- und Jugendkirche in Bedburg-Hau heraus. Und was zählt auch für dich und dein Leben – Was ist dir wichtig? Vielleicht kannst du auch darauf während des Gottesdienstes eine Antwort finden. Wir als Jugendliche der Messdienergemeinschaft freuen uns über dein Kommen. Unterstützt werden wir durch den Jugendchor „Colourful Voice“, der unseren Gottesdienst mit modernen Gospel-Songs und neuen geistlichen Liedern musikalisch mitgestalten wird.🎵⛪️🎶

Jugendgottesdienst – Liebe geht durch den Magen

Als Messdienergemeinschaft halten wir zusammen! – Beim Messdienerspieletag, aber auch in alltäglichen Situationen, sind wir nur stark, wenn wir zusammenhalten. Um solch eine Gemeinschaft zu bilden braucht man vor allem eins – Liebe. Diese erhalten wir unter anderem durch den Leib Christi. Liebe geht also wortwörtlich durch den Magen.
Finde in unserem nächsten Jugendgottesdienst am 02.06.2023 um 18:30 Uhr in der Kinder- und Jugendkirche in Hasselt heraus, was genau es damit auf sich hat. Zum Abschluss des Messdienerspieletags wollen wir, als Jugendliche der Leiterrunde unserer Messdienergemeinschaft Bedburg-Hau, gemeinsam Gottesdienst feiern und freuen uns über dein Kommen. Mit farbenfroher Beleuchtung, visuellen Effekten, einer großen Leinwand und weiteren technischen Möglichkeiten gestalten wir den Gottesdienst alltagsnah zum Thema „Liebe geht durch den Magen“. Unterstützt werden wir durch den Jugendchor „Colourful Voice“, der unseren Gottesdienst mit modernen Gospel-Songs, neuen geistlichen Liedern und dem ein oder anderen bekannten Stück musikalisch untermalen wird.🎵⛪️🎶

Du bist schuld?! – Jugendgottesdienst

.

Du bist schuld?! – Martin Luther?! Jesus?! Du?! Ich?! – Und trotzdem sind wir Gottes Kinder, egal was passiert und egal ob wir schuldig sind?!

Darum wird es in unserem nächsten Jugendgottesdienst am 01.04.2023 um 18:30 Uhr in der Kinder- und Jugendkirche in Hasselt thematisch gehen. Wir als Jugendliche der Leiterrunde unserer Messdienergemeinschaft Bedburg-Hau freuen uns über dein Kommen. Mit farbenfroher Beleuchtung, visuellen Effekten, einer großen Leinwand und weiteren technischen Möglichkeiten gestalten wir den Gottesdienst alltagsnah zum Thema „Du bist schuld?!“ Unterstützt werden wir durch den Jugendchor „Colourful Voice“, der unseren Gottesdienst mit modernen Gospel-Songs und neuen geistlichen Liedern musikalisch untermalen wird

Messdienerfahrt 2022 Haltern am See

Ankunft an der Jugendherberge
Start des Rennens

Endlich konnte es dieses Jahr wieder auf Messdienerfahrt gehen. Nach zwei Jahren Corona Pause, war die Vorfreude auf das Wochenende im September groß. Am Freitag trafen wir uns um 15:30 Uhr am Rathaus und fuhren mit drei Reisebussen und ca. 140 Messdiener/-innen und Leiter/-innen nach Haltern am See. Nach zwei Stunden Fahrt kamen wir dann endlich in der Jugendherberge an und richteten unsere Zimmer ein. Nach dem Abendessen fand der Casino Abend statt. In schicker Garderobe war es Ziel bei kleinen Spielen möglichst viel „Geld“ zu erwirtschaften. Zwischendurch sorgte ein Cocktail für Abkühlung. Der Casino Abend endete mit einem spannenden Wettrennen der Leiterrunde, bei dem die Kinder auf den/die ihrer Meinung schnellste/n Leiter/-in mit einem ausgewählten „Geldwert“ setzen konnten. Um 22 Uhr war Nachtruhe und die Kinder begaben sich auf ihre Zimmer.

Am Samstag frühstückten wir zusammen. Anschließend gab es im Vormittagsbereich verschiedene Workshops, an denen die Kinder teilnehmen konnten. Von Basteln und Volleyball über Fußball bis zum traditionellen Werwolf-Spiel gab es ein breites Angebot. Nach dem Mittagessen fuhren die Jüngeren zum Ketteler Hof und verbrachten den Nachmittag dort auf Rutschen, Klettergerüsten und vielem mehr. Die Älteren gingen zum Kletterpark und kletterten in den Baumwipfeln. Abends trafen sich alle zusammen an der Jugendherberge zum gemeinsamen Grillen. Anschließend folgte die traditionelle Nachtwanderung. Mit gemischten Gefühlen wanderten wir durch den dunklen Wald. Erschreckt wurden die Kinder von den größeren Messdiener/-innen, die sich einiges haben einfallen lassen. Alle waren nachher wieder froh an der Jugendherberge angekommen zu sein und fielen müde in die Betten.

Am Sonntag trafen wir uns wieder beim gemeinsamen Frühstück und bereiteten dann den Gottesdienst in kleineren Gruppen vor. Es wurden Fürbitten geschrieben, Tische und Stühle geschleppt, der Altar vorbereitet und Rollenspiele eingeübt. Zusammen feierten wir dann Gottesdienst. Danach ehrte Pastor Kröll die Messdiener/-innen, die nun schon zehn Jahre dabei sind. Nach dem Mittagessen packten wir das Gepäck in den Bus und machten uns bereit für die Abfahrt. Um 15:30 Uhr kamen wir wieder wohlbehalten und zugleich müde am Rathaus an. Wir blicken gerne mit vielen Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse auf die schöne Zeit zurück und freuen uns schon auf die Messdienerfahrt im nächsten Jahr nach Xanten!

Messdienertag auf der Gaesdonck

Am 27.08 fand der Messdienertag auf der Gaesdonck zum Thema Friedensmensch statt. Dort trafen sich viele Messdiener und Messdienerinnen aus verschiedenen Gemeinden. Auch wir fuhren mit ca. 40 Messdiener und Messdienerinnen aus unserer Gemeinde dorthin. Zu Beginn eröffnete der Weihbischof Rolf Lohmann den Tag und begrüßte alle. Anschließend gab es viele Aktionen in verschiedenen Richtungen. Die Kinder konnten Jutebeutel verzieren, Karten gestalten, sich auf Hüpfburgen austoben, auf dem Trampolin springen und vieles mehr. Auch für das leibliche Wohl war mit Pommes und Kuchen gesorgt. Die Chillecke lud bei Musik und Slush-Eis zum Verbleiben ein. Passend zum Thema durfte jede Gemeinde mit Knete eine Friedensfigur erstelllen. Abschluss des gelungenen Tages war ein gemeinsamer Open-Air Gottesdienst auf dem Sportplatz.